Neue Version (0.2.4.1) verfügbar

*Änderungen in V 0.2.4.1*
–    EPG als im HTML-Format darstellbar:

–    Netconsole: Bootlog via telnet über das Netz

–    udrec-Priorität wählbar
–    Datum in EPG-Übersicht filterbar

[Fixliste]
–    TV-Modus beim programmieren von Timer-Aufnahmen ist Standard
siehe: http://www.jackthegrabber.de/viewtopic.php?f=45&t=11864

Download unter:
u-Grabber Beta (5147 Downloads)

Viel Spaß damit

Kein Kommentar »

Neue Version (0.2.2.2) verfügbar

Die hauptsächlichen Änderungen betreffen die Energieoptionen

und den Webserver.

Das Standard-Passwort des Webservers ist „passwort“, wenn keines eingegeben ist, ist die Abfrage nicht aktiv. Wenn der Login-Timeout auf 0 steht, ist er immer gültig.

Das herunterfahren des PC ist nicht möglich, wenn u-Grabber noch mit einer Box beschäftigt ist, egal ob VLC Liveview oder eine Aufnahme.
Das herunterfahren und setzen eines Task ist nur möglich, wenn unter Energieoptionen aktiviert, egal ob vom Webserver oder aus u-Grabber ausgelöst.
Die anderen Shutdown-Modi funktionieren auch so.
Die Url zum herunterfahren lautet nicht /shutdown/ sondern /control/.

*Änderungen in V 0.2.2.2*
–    Telnet akzeptiert Eingaben direkt im Fenster(rudimentär)
–    Timerverwaltung umgebaut
–    Energieoptionen zugefügt(PC Suspend, Box Standby nach der Aufnahme)
http://www.jackthegrabber.de/viewtopic.php?f=45&t=11715
–    Webserver erweitert
http://www.jackthegrabber.de/viewtopic.php?f=45&t=11718

[Fixliste]
–    diverse

Download unter: [download#1]

Das war es erst mal, viel Erfolg bei den Aufnahmen ;)

Kein Kommentar »

Neue Version (0.2.0.17) verfügbar

*Änderungen in V 0.2.0.17*
–    ausführlichere Debug-Meldungen
–    Telnet: Neustart des nhttpd erfolgt ohne Blockierung
–    Neustart des Webservers dem Menu „Boxsteuerung“ zugefügt
–    Länge in Minuten werden im Timerfenster angezeigt
–    LiveView-Option, es wird das laufende Programm via VLC angezeigt

[Fixliste]

–    Kein Fehler, wenn Telnet Benutzer und/oder Passwort nicht ausgefüllt

–    TimeOut zwischen Anfragen an den Webserver eingebaut

Download unter:

[download#1]

Die LiveView-Funktion ist komplett neu. Voraussetzung ist ein angegebener Pfad zum VLC unter Optionen.
Was passiert beim Klick auf LiveView? Der VLC bekommt die entsprechenden Informationen, um den Stream der Box abzurufen.
Zwei Dinge übernimmt u-Grabber:
1. es wird die Fenbedienung gesperrt
2. die Box wird in den SPTS-Mode geschalten, wenn sie es nicht ist und ein TV-Programm gestreamt werden soll

Startet u-Grabber eine Aufnahme wird VLC beendet, ebenso werden alle LiveView-VLC beendet, wenn u-Grabber beendet wird. Beim Beenden des VLC wird auch der Playbackmode wiederhergestellt und die Fernbedienung entsperrt. Wird in u-Grabber das Programm gewechselt, so funktioniert das auch. Externes umschalten sollte man unbedingt vermeiden!

Viel Vergnügen damit

Kein Kommentar »


Seite generiert mit 57 Abfragen in 0,293 Sekunden.